Zentrum für Stressbewältigung  Stressbewältigung & Persönlichkeitsentwicklung  durch Achtsamkeit & Selbstmitgefühl

  Rebekka Pfyl Möckli    


Zentrum für Stressbewältigung

Rebekka Pfyl Möckli

Im Aemet 2

CH-8903 Birmensdorf


+41 43 536 17 24

+41 79 403 05 75

info@RebekkaPfyl.ch



Nächste Termine:


MBSR 8-Wochenkurs (Beginn)

Montag 26.10.2020, 1900 Uhr

Mittwoch 28.10.2020, 0845 Uhr


Meditationsabende

-


Achtsamkeitstag

Samstag, 26.9.2020, 0900 Uhr


Impulstraining

Donnerstag, 17.9.2020 1345Uhr


MBCL Mitgefühlstraining (Beginn)

  Dienstag, 27.10.2020 1900 Uhr


MP - Mindful Parenting

Freitag  30.10.2020, 0845 Uhr


Yoga Nidra

-

MP - Mindful Parenting


Ein Kurs für Eltern in Achtsamkeit zur Stressbewältigung und Selbstfürsorge


Mindful Parenting ist kein Elternratgeber. Der Kurs wurde von Prof. Susan Bögels an der Universität Amsterdam entwickelt. Die Elemente Achtsamkeit und Mitgefühl sind ein wesentlicher Bestandteil.


Das kultivieren von Achtsamkeit und Mitgefühl im Familientalltag mit Kindern, deren Verhalten betroffene Eltern oder andere Erwachsene oft vor grosse Herausforderungen stellen, hat sich in der langjährigen Erfahrung von Prof. Susan Bögels als sehr positiv gezeigt.


Es ist eine sehr gute Unterstützung für die Kindsentwicklung und für die betroffenen Eltern von Kindern z.B. mit Diagnose AD(H)S.


Denn gerade im Elternsein und Stressmomenten reagieren wir oft im Autopilot-Stressmodus, der geprägt ist von unseren eigenen Erfahrungen als Kind und wir verfallen in automatische und stressbedingte Reaktionsmuster.


Dieser Trainingskurs



Trainingsformat



Kursinhalt

Kurze Vorträge zu psychologischen und neurobiologischen Hintergründe

Meditationen, Achtsamkeits- und Selbsterfahrungsübungen stehen im Mittelpunkt


Schwerpunkte



Kosten: CHF 850.00  inkl. Kursunterlagen und Audiodateien (MP3)




August 2020


Jeweils Freitag Vormittag 08.45 - 11.15 Uhr

23.10. / 30.10. / 06.11. / 13.11. / 20.11./ 27.11. / 04.12. / 11.12.


Stille Einheit: 3. Dezember, Donnerstag Abend von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr


Nachfolgetermin  ca 8 Wochen später wird gemeinsam festgelegt.